Anlagen

Separationsanlage

In der Separationsanlage werden Öl-/ Wasser-Gemische aufbereitet.

 

Die Abfälle stammen aus dem industriellen Bereich sowie Tankstellen und anderen Kleinbetrieben.

 

Das aus Sedimentationsschlamm, wässrige Phase, Rechengut und Öl bestehende Öl-/Wasser-Gemisch wird

in das Übernahmebecken abgelassen.

 

Aus dem Übernahmebecken wird das Gemisch in einen Pufferbehälter ge- pumpt, in dem nach Zusatz von geeigneten Hilfsstoffen separat Öl, Wasser und Sedimentationsschlamm abgezogen werden.

 

Das abgezogene Öl und der Sedimentationsschlamm werden in der Sonder- abfallverbrennungsanlage der AVG verbrannt.

 

Die wässrige Phase wird unter Einhaltung der Einleitbedingungen ins Sielnetz abgelassen.

 

SeparationsanlageSeparation plant
Lösungen anbieten
Die Hochtemperatur- verbrennung der AVG ist Mittelpunkt eines leistungsfähigen Entsorgungszentrums. Neben der Verbrennung behandeln wir jährlich etwa 30 000 Tonnen anorganische Flüssigkeiten oder Öl-Wasser-Gemische.

AVG
Links & Partner