Anlagen

Abfalllager

Feststoffbunker

 

Im Bunker werden feste und pastöse Abfälle als Schüttgut übernommen.

 

Die Kapazität beträgt 1.000 m³.

 

 

 

 

Gebindelager

 

Für Abfälle in Kanistern oder Fässern wird das Gebindelager mit sechs
baulich getrennten Segmenten vorgehalten, in die die Abfälle entsprechend ihrer Eigenschaften eingelagert werden. Im Gebindelager können ca. 450 t palettierte Gebindeware eingelagert werden.

Für krankenhausspezifische, infektiöse Abfälle stehen separate, gekühlte Lagerbereiche zur Verfügung.

 

Tanklager

 

Das Tanklager umfaßt 15 Tanks für die Aufnahme unterschiedlicher Flüssigkeiten mit einer Kapazität von 800 m³ sowie einer Übernahmestation für dickflüssige Stoffe mit einem Zwischenspeicher von 60 m³.

 

 

AbfalllagerStorage for waste
Lösungen anbieten
Die Hochtemperatur- verbrennung der AVG ist Mittelpunkt eines leistungsfähigen Entsorgungszentrums. Neben der Verbrennung behandeln wir jährlich etwa 30 000 Tonnen anorganische Flüssigkeiten oder Öl-Wasser-Gemische.

AVG
Links & Partner